Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wir bitten Sie, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durchzulesen, damit Sie über alle Einzelheiten in Verbindung mit dem Kauf aufgeklärt sind. 

 

Bei einer Bestellung akzeptieren Sie die folgenden Voraussetzungen.

 

Bestellung

Bei AktivWinter können Sie ausschließlich Artikel bestellen, die auf der Website aufgeführt sind. Sollten Sie Fragen zu Artikeln haben, die nicht auf der Website zu finden sind, können Sie uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer und andere Steuern samt Abgaben.

 

Der Preis des Artikels ist zum Zeitpunkt der Bestellung verbindlich, wir behalten uns aber das Recht vor, den Preis des gleichen Artikels auf die Webseite ohne vorherige Ankündigung nachfolgend zu ändern.

 

 

Vorbehalt:

Es besteht der Vorbehalt für Preisfehler, nicht mehr verfügbare Ware und Lieferantenausfall.

 

 

Zahlung:

Bei AktivWinter können Sie mit VISA, Mastercard, Sofort, Paypal sowie anderen gängigen Kreditkarten bezahlen.

 

Ihr Konto wird erst nach dem Versand der Bestellung mit dem Rechnungsbetrag belastet.  Falls Sie Paypal als Zahlungsmethode ausgewählt haben, wird der Betrag erst innerhalb von 3-5 Werktagen abgebucht. 

 

Wenn Sie mit einer Debitkarte bezahlen, sind Sie vor Kartenmissbrauch optimal geschützt, indem Sie die Möglichkeit haben, eine von Ihnen nicht genehmigte Zahlung vor der Belastung abzulehnen. Wenn die Karte für Online-Einkäufe in Shops missbraucht wird, die über das sichere SSL-Zahlungssystem verfügen, haben Sie keine Selbstbeteiligung und sind so besser geschützt als in der realen Welt. 

 

Die Daten auf Ihrer Karte werden während des Kaufvorgangs verschlüsselt (SSL), so dass wir Ihnen volle Sicherheit bei der Zahlung garantieren können.  Der Kaufbetrag wird erst dann von der Karte abgebucht, wenn die Ware unser Lager verlässt. Dabei kann maximal der Betrag abgebucht werden, den Sie zum Zeitpunkt des Kaufs genehmigt haben. 

 

Die Kaufvereinbarung ist erst dann gültig, wenn Sie die erhaltene Bestellbestätigung empfangen haben. 

 

Bei einer Online-Zahlung per Kreditkarte erhalten Sie sofort eine automatisch generierte E-Mail als Bestellbestätigung. 

Bei Zahlung per Banküberweisung ist der Kauf erst ab dem Zeitpunkt verbindlich, an dem die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist und eine Bestellbestätigung verschickt wurde. 

 

Die Rechnung - unabhängig von der Zahlungsart - erhalten Sie per E-Mail, wenn wir die Bestellung abschicken. Heben Sie es bitte auf, denn es dient als Quittung und Garantienachweis.

 

 

Zustellung und Versand:

Die Versandzeit beträgt normalerweise 2-4 Werktage.

 

Mit GLS bieten wir Ihnen folgende Zustelloptionen an: Direktzustellung an Ihre Haustür, Zustellung an einen Paket-Shop oder ins Büro. 

 

Die Versandkosten werden immer der Käufer in Rechnung gestellt.  Ab einem Mindestbestellwert von 125 € ist die Lieferung  an einen GLS-Paketshop kostenlos.

 

Bei bestimmten Artikeln (z. B. Skiern) kann es zu einer etwas längeren Versandzeit kommen (+1-2 Tage).

 

Sollte einer oder mehrere der bestellten Artikel nicht lieferbar sein, werden Sie unverzüglich telefonisch oder per E-Mail informiert.

 

 

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, innerhalb vierzehn Tagen den Kauf zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag wo Sie die Sendung erhalten haben.

 

Bei einer Bestellung von mehreren verschiedenen Artikeln, die in einem Auftrag bestellt und getrennt geliefert werden, gilt die Widerrufsfrist ab dem Tag, an dem die letzte Ware in physischen Besitz genommen wurde.

 

Das Widerrufsrecht gilt nicht für die Rückgabe von Skiern und Skistöcken, da diese mit montierten Bindungen geliefert werden, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

 

Bei der Rückgabe von Skiern werden 50 EUR von Ihrem Guthaben abgezogen. Dieser Betrag deckt die zusätzlichen Kosten für den Versand und den Zeitaufwand für die Anpassung und Einstellung der Bindung.

Die Rücksendung von Skistöcken erfolgt auf eigene Kosten. Das Rücksendelabel, der unter AktivWinter heruntergeladen werden kann, kann hierfür nicht verwendet werden.

 

Nutzen Sie dennoch ein bei uns gekauftes Rücksendelabel für die Rücksendung von Skistöcken, werden wir Ihnen für den Speergut-Versand 30 € zusätzlich in Rechnung stellen, die von Ihrem Guthaben abgezogen werden. 

 

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, müssen Sie uns dies innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware mitteilen. Die Mitteilung muss per E-Mail, Telefon oder auf ähnliche Weise erfolgen. In der Mitteilung muss es deutlich erkennbar sein, dass es sich um einen Widerruf handelt.

Wir ziehen es vor, dass Sie unser Standardformular für den Widerruf verwenden und es der Ware bei der Rücksendung beifügen.  Das Formular finden Sie in der E-Mail, die Sie von uns erhalten haben, es enthält alle Informationen, die wir von Ihnen benötigen. 

 

Sie können nicht vom Kauf zurücktreten, indem Sie einfach die Annahme der Ware verweigern oder das Paket nicht binnen die 14 Tägige Frist im Paket-Shop abholen. In diesem Fall müssen wir leider 8 € für ein Rücksendeetikett berechnen. 

 

 Hinweis: Sie verlieren Ihr Widerrufsrecht, wenn Sie die Versiegelung von Waren brechen, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene angebracht ist (z. B. Sonnenschutzmittel).

 

Wenn Sie den Kauf bereuen, müssen Sie die Ware auf eigene Kosten an die folgende Adresse zurücksenden :

 

AktivWinter

Damvej 114

DK-8471 Sabro

 

Sie können auch ein Rücksendelabel für 15€ über unsere Website herunterladen. Der Betrag wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Das Rücksendelabel finden Sie hier: https://aktivwinter.at/ruecksendung oder https://aktivwinter.de/ruecksendung 

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. 

 

Sie tragen die Kosten für die Rücksendung und das Risiko für die Ware ab dem Zeitpunkt der Lieferung und sind dafür verantwortlich, dass die Ware bei der Rücksendung ordnungsgemäß verpackt ist.

 

Der Zustand des Artikels bei der Rückgabe:  

 

Sie müssen lediglich für einen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

 

Wenn der Artikel über das oben beschriebene Maß hinaus anprobiert wurde, betrachten wir ihn als gebraucht, was bedeutet, dass Sie im Falle einer Stornierung des Kaufs nur eine anteilmäßige oder gar keine Rückerstattung erhalten werden (abhängig vom Preis der Ware).

 

Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, dürfen Sie die Ware wie im Geschäft anprobieren aber nicht benutzen. 

 

Die Ware muss in der Originalverpackung zurückgesendet werden, da sonst das Risiko besteht, dass der Artikel nicht im weitgehend gleichen Zustand bei uns ankommt. Aufkleber usw. dürfen von dem Artikel nicht entfernt werden.

 

Für die Bearbeitung Ihrer Rücksendung ist es hilfreich, wenn Sie der Sendung eine Kopie der Rechnung beifügen. Stellen Sie bei der Rücksendung außerdem sicher, dass die Ware sorgfältig verpackt ist und denken Sie daran eine Quittung als Nachweis für die Rücksendung der Waren ausstellen zu lassen.

 

Rückerstattung des Kaufpreises:

Wenn Sie Ihren Kauf stornieren, wird Ihnen der Kaufpreis zurückerstattet. Im Falle einer Wertminderung, die Sie zu verantworten haben, wird diese vom Kaufpreis abgezogen.

 

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben. Im Falle von Lieferkosten sind wir ausschließlich verpflichtet, Ihnen den Betrag für die von uns günstige Versandart zu erstatten. 

 

Für die Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, welches bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde. 

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben, sei denn Sie weisen nach, dass Sie die Rücksendung fristgerecht veranlasst haben.

 

 

Informationen zur Mängelhaftung:

AktivWinter kontrolliert alle Waren, bevor sie versandt werden. Es kann jedoch ein Fehler während des Versandes auftreten oder ein Artikel kann fehlerhaft sein.

 

Wenn Sie bei AktivWinter einkaufen, haben Sie eine 24-monatige Garantie. Das bedeutet, dass Sie bei einem fehlerhaften Artikel je nach Fall die Möglichkeit haben, den Artikel entweder reparieren oder umtauschen zu lassen. Es besteht auch die Möglichkeit einer Erstattung oder eines Preisnachlasses zu erhalten. Dies setzt natürlich voraus, dass die Reklamation berechtigt ist und der Fehler nicht auf eine unsachgemäße Verwendung des Produkts zurückzuführen ist. Es können die Regeln des Kaufrechtsübereinkommens Anwendung finden.

 

Die Reklamation muss innerhalb einer angemessenen Frist erfolgen, nachdem Sie den Mangel an der Ware entdeckt haben. Wird der Mangel uns innerhalb von zwei Monaten gemeldet, wird die Reklamation als zeitgemäß betrachtet.

 

Bitte kontaktieren Sie uns vor dem Versand der Ware. Wir erstatten Ihnen alle angemessenen Versandkosten, die für die Rücksendung der Waren anfallen, wenn die Reklamation berechtigt ist. Im Normalfall bedeutet dies, dass wir Ihnen ein kostenloses Rücksendelabel zusenden. Um eine Ware zu reklamieren, muss diese an uns geschickt werden. Denken Sie daran, die Waren in der richtigen Verpackung zurückzusenden. 

 

Die Ware muss an folgende Adresse geschickt werden:

 

AktivWinter

Damvej 114

8471 Sabro

 

Wenn Sie die Ware zurücksenden, geben Sie bitte eine vollständige Beschreibung des Mangels an, z.B. auf der Rückseite einer Rechnungskopie oder durch Ausfüllen des Rückgabe- und Umtauschformulars, das der Ware beiliegt.

 

Bitte beachten Sie, dass wir keine Pakete annehmen, die per Nachnahme oder anderweitig verschickt werden.

 

 

Streitschlichtung

Wenn Sie mit unserem Kundendienst keine Einigung erzielen können, wenden Sie sich bitte an unseren CEO Rasmus Skov. Wenn wir keine Lösung finden, können Sie sich an die Europäische Kommission wenden - http://ec.europa.eu/odr.

 

 

Datenschutzbestimmungen:

Auf dieser Website werden Cookies nur verwendet, um Informationen über die Artikel in Ihrem Einkaufskorb zu sammeln, während Sie auf der Website sind. Diese Cookies werden entweder gelöscht, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben oder wenn Sie Ihren WEB-Browser schließen.

 

Auf der Website werden Log-Statistiken verwendet, d. h. ein statistisches System sammelt Informationen, die ein statistisches Bild davon vermitteln, wie viele Besucher eine Website hatte, woher sie kommen, welchen Teil der Website sie verlassen usw.

 

Die Log-Statistiken von AktivWinter werden ausschließlich zur Optimierung der Website und ihrer Funktionen verwendet, damit die Website ständig verbessert werden kann

 

Um bei uns über die Website einkaufen zu können, müssen Sie sich mit den folgenden persönlichen Daten registrieren:

 

- Name

 

- Adresse

 

- Rufnummer

 

- E-Mail Adresse

 

Wir erfassen diese persönlichen Daten nur zum Zweck der Zustellung der Waren.

 

Die persönlichen Daten werden bei AktivWinter registriert und 5 Jahre lang gespeichert um die Anforderungen des Buchhaltungsgesetzes zu erfüllen. Danach werden die Daten gelöscht.

 

Wenn über unsere Website personenbezogene Daten erfasst werden, stellen wir sicher, dass dies immer mit Ihrer eindeutigen Zustimmung geschieht, so dass Sie genau darüber informiert sind, welche Daten erfasst  werden und zu welchem Zweck.

 

Die Buchhaltung und die Geschäftsführung von AktivWinter haben Zugriff auf die über Sie gespeicherten Daten.

 

Wir speichern oder übertragen diese Kundeninformationen nicht verschlüsselt.

 

Die Informationen, die Sie AktivWinter zur Verfügung stellen, werden in keiner Weise an Dritte weitergegeben oder verkauft, und Ihre persönlichen Daten werden nicht gespeichert. 

 

Als registrierter Benutzer von AktivWinter haben Sie jederzeit das Recht, der Registrierung zu widersprechen. Sie haben auch das Recht zu erfahren, welche Informationen über Sie gespeichert sind. Sie haben diese Rechte gemäß dem Gesetz über personenbezogene Daten, und Anfragen in dieser Hinsicht sollten an AktivWinter per E-Mail gerichtet werden: info@aktivwinter.de oder info@aktivwinter.at